Silberfische

Silberfische

Info-Übersicht

Bild Silberfischchen

Silberfischchen

Diese kleinen Tiere befallen weder Mensch noch Tier – sie werden lediglich, vor allem in Massen, als störend empfunden.
Silberfische können bis zu 4 Jahre alt werden.

Bekämpfung

Befallene Räume sollten kühl und trocken gehalten werden, da unter diesen Umständen keine Vermehrung mehr möglich ist.
Es ist auch nützlich, wenn man mit dem Fön oder dem Heizstrahler feuchte Wandstellen austrocknet und wenn man mit dem Staubsauger gezielt in Löcher, Fugen und Ritzen saugt.

Merkmale

Silberfische werden 10-12 mm groß und ernähren sich vor allem von Schimmelpilzen, Kleister, Bucheinbinde und Fotos.
Sie legen ihre Eier in Spalten und Ritzen ab.

Schadwirkung

Durch ihren Lochfraß können Silberfische Lederwaren und Kunstfasergewebe beschädigen.

Kontakt

1120 Wien, Bonygasse 20
Tel: +43 1 812 11 47 – 0
Fax: +43 1 812 11 47 – 26
Website: http://www.schaedlingsbekaempfung.at
Email: office@schaedlingsbekaempfung.at

Impressum

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich:
Assanierungsgesellschaft Michael Singer Gesellschaft m.b.H. & Co KG
Bonygasse 20, A-1120 Wien
FN 7399g; Handelsgericht Wien
UID: ATU13480400

Konzeption & technische Umsetzung, Layout & Design
kessler-werbung, Prof. Erwin Kessler GmbH
Brunnenplatz 3, A-2620 Neunkirchen