document.write("

"); wholesale mlb jerseys wholesale jersey knit fabric cheap wholesale soccer jerseys spirit jersey wholesale china nfl jerseys wholesale cheap throwback jerseys wholesale cheap jerseys wholesale china cheap wholesale nba jerseys class="page-template-default page page-id-120 page-child parent-pageid-71 u-design-responsive-on u-design-menu-auto-arrows-on u-design-fixed-menu-on top-bg-color-dark wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1 vc_responsive">

Milben

Mehl- und Hausstaubmilbe

Info-Übersicht

Bild Hausstaubmilde

Hausstaubmilbe

Die Hausstaubmilbe ernährt sich von abgefallenen Hautschuppen. Sie leben in Betten, Teppichen und Polstermöbeln, während sich die Mehlmilbe an stärkehaltige Vorräten heran macht.

Bekämpfung

Maßnahmen gegen Milben sind regelmäßige Reinigung, Lüften (um ihnen die Luftfeuchtigkeit zu entziehen) und Trocknen der Räume und wöchentliches Waschen der Bettwäsche bei 90 Grad. Befallene Stofftiere können erfolgreich 24 Stunden lang in der Tiefkühltruhe eingelagert werden, müssen aber in Folie verpackt werden und auch bis zum vollständigen Auftauen darin belassen werden.

Merkmale

Hausstaubmilben sind nur etwa 0,3 mm groß. Bei einer Luftfeuchtigkeit von weniger als 50% sterben sie ab.

Die Mehlmilbe kann in baufeuchten Neubauwohnungen neben Schimmelpilzen auftreten.

Schadwirkung

Der Kot der Milben enthält allergieauslösende Bestandteile.

Kontakt

1120 Wien, Bonygasse 20
Tel: +43 1 812 11 47 – 0
Fax: +43 1 812 11 47 – 26
Website: http://www.schaedlingsbekaempfung.at
Email: office@schaedlingsbekaempfung.at

Impressum

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich:
Assanierungsgesellschaft Michael Singer Gesellschaft m.b.H. & Co KG
Bonygasse 20, A-1120 Wien
FN 7399g; Handelsgericht Wien
UID: ATU13480400

Konzeption & technische Umsetzung, Layout & Design
kessler-werbung, Prof. Erwin Kessler GmbH
Brunnenplatz 3, A-2620 Neunkirchen