document.write("

"); wholesale mlb jerseys wholesale jersey knit fabric cheap wholesale soccer jerseys spirit jersey wholesale china nfl jerseys wholesale cheap throwback jerseys wholesale cheap jerseys wholesale china cheap wholesale nba jerseys class="page-template-default page page-id-107 page-child parent-pageid-71 u-design-responsive-on u-design-menu-auto-arrows-on u-design-fixed-menu-on top-bg-color-dark wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1 vc_responsive">

Kellerasseln

Kellerasseln

Info-Übersicht

Bild Kellerassel

Kellerassel

Kellerasseln sind Kiemenatmer und leben daher an feuchten, dunklen Orten, z.B. unter Steinen oder auch in Kellern. Sie ernähren sich von ermodernden Pflanzen. Ein ständiges Überleben und eine Vermehrung sind nur unter sehr feuchten Bedingungen möglich.

Bekämpfung

Asseln durch ausgelegte Kartoffeln ködern, indem man frische oder faule Kartoffeln halbiert und aushöhlt. Die Stückchen werden dort ausgelegt, wo Asseln auftreten. Nach einiger Zeit können die Kartoffelstücke mit den Asseln einfach ins Freie befördert werden.

Merkmale

Kellerasseln werden bis zu 15 mm lang und sind staubig-grau.

Die befruchteten Eier und die Larven werden in einer flüssigkeitsgefüllten Blase an der Bauchseite vom Weibchen etwa 40-50 Tage lang getragen. Nach 14 Häutungen sind die Tiere geschlechtsreif und nach ca. 3 Monaten ausgewachsen.

Schadwirkung

Kleine Fraßstellen an Kartoffeln, Gemüse und Obst, Schäden im Garten an Keimlingen und Jungpflanzen.

Kontakt

1120 Wien, Bonygasse 20
Tel: +43 1 812 11 47 – 0
Fax: +43 1 812 11 47 – 26
Website: http://www.schaedlingsbekaempfung.at
Email: office@schaedlingsbekaempfung.at

Impressum

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich:
Assanierungsgesellschaft Michael Singer Gesellschaft m.b.H. & Co KG
Bonygasse 20, A-1120 Wien
FN 7399g; Handelsgericht Wien
UID: ATU13480400

Konzeption & technische Umsetzung, Layout & Design
kessler-werbung, Prof. Erwin Kessler GmbH
Brunnenplatz 3, A-2620 Neunkirchen